WMB-Konzept

Wirbelsäulen & Meridianbalance - Das aktive Therapie-Coaching

Sind Sie auf der Suche nach einer schnellen, effektiven und einfachen Behandlungsmethode ?

Möchten Sie Ihre Patienten anleiten, ihre Gesundheit in die eigenen Hände zu legen ?

Oder möchten Sie selbst als Coach oder Seminarleiter tätig werden ? 

Dann sind Sie bei uns genau richtig !

 


Statue von Hua Tuo in China - Fotolia

Wirbelsäulen & Meridianbalance ( WMB-Konzept )

An der Wirbelsäule befinden sich 12 Akupunkturpunkte, die der chinesische Arzt Huo Tuo, vor über 2000 Jahren entdeckte. Diese Punkte stehen im direkten Kontakt zu den 12 Muskelleitbahnen ( tendinomuskuläre Meridiane ).  Sie sind besonders wirksam, bei Muskel,- Sehnen,- und Gelenkschmerzen sowie anderen Schmerzsymptomen. Sie lernen in unserer Ausbildung, Wirbel Blockaden sowie energetische Blockaden an den Hua Tuo Punkten, mittels unserer speziellen WMB-Chiro Akupressur aufzulösen und so den Energiefluss im ganzen Meridian / Energieleitbahn, wieder herzustellen. In den meisten Fällen kann so, eine sofortige Schmerzlinderung und eine verbessert Beweglichkeit erreicht werden. Dies ist vergleichbar, mit dem aus der Neuraltherapie bekannten “Sekundenphänomen”. Zur Stabilisierung dieser Leitbahnen und als Hausaufgabe für den Patienten, werden die 12 Bewegungen von BodySense gezeigt.

 

Hua Tuo hat nicht nur, diese 46, nach Ihm benannten Punkte an der Wirbelsäule entdeckt. Er war auch einer der ersten Ärzte, die QiGong als Heilmittel vorschlugen. Er entwickelte die, noch heute sehr beliebte, Qi Gong Übung "Wu Qin Xi", übersetzt “Kunst (oder Spiel ) der 5 Tiere. Das besondere dieser Übungen ist, dass diese Übungen, nicht nur als Bewegungsübungen gesehen werden. Vielmehr versucht der Übende, während der Bewegung den Geist des Tieres, welches jeweils eines der 5 Elemente repräsentiert, und damit auch die Energie und vor allem die Emotionen, des Elementes zu spüren.

Anstelle des Spiels der 5 Tiere, welches leider sehr viel Zeit und Übung benötigt, lernen Sie in unserer Ausbildung das Bewegungskonzept BodySense, in der Praxis anzuwenden und / oder als (Gruppen)Kurs anzubieten. BodySense ist ein Bewegungskonzept, welches darauf ausgerichtet ist, die Bewegungen mit den 5 Naturereignissen Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser und positiven Gedankenbilder, zu verbinden und so die Elemente im Menschen ins Gleichgewicht zu bringen. Im Gegensatz zu dem"Spiel der 5 Tiere", sind die Übungen von BodySense, leicht zu lernen. 5 Minuten tägliches üben, reichen aus, um eine nachhaltige Wirkung auf Körper, Geist und Seele zu erreichen.